vasb@nrf-qyf.pbz      +49 211 311 383 16
      |    
   
 

Stufe 2

Fachkundige Person (FHV)

Die Stufe 2 beschreibt die Fachkunde für Arbeiten an HV-Systemen im spannungsfreien Zustand. Diese Qualifizierungsstufe betrifft demnach alle Arbeiten, die im spannungsfreien Zustand an HV-Systemen ausgeführt werden. Dazu ist die Außerund Wiederinbetriebnahme der HV-Systeme entsprechend den Herstellervorgaben erforderlich.

Die Qualifikation befähigt zur Herstellung der Spannungsfreiheit am HV-System und zur Durchführung von elektrotechnischen Arbeiten am HV-System im spannungsfreien Zustand.

In Anlehnung an die Vorkenntnisse der Teilnehmer bieten wir unterschiedliche Einstiege an.

Einstieg A

für Personen ohne elektrotechnische Vorkenntnisse aber mit einer technischen Ausbildung.
Zeitlicher Umfang zur Qualifizierung für Arbeiten an

  • Hochvoltsystemen in Forschung und Entwicklung:
    mindestens 100 Unterrichtseinheiten (á 45min) | 10 Tage

2400,– € p.P.

Einstieg B

für Personen mit elektrotechnischen Vorkenntnissen im Kraftfahrzeugbereich,
z. B. Kfz-Elektriker, Kfz-Mechatroniker, Kfz-Mechaniker, Bachelor/Master-Maschinenbau.
Zeitlicher Umfang zur Qualifizierung für Arbeiten an

  • Hochvoltsystemen in Forschung und Entwicklung:
    mindestens 48 Unterrichtseinheiten (á 45min) | 5 Tage

1200,– € p.P.

Einstieg C

für Personen mit elektrotechnischer Ausbildung (Elektrofachkräfte),
z. B. Industrieelektroniker, Elektromonteure, Elektroingenieure.
Zeitlicher Umfang zur Qualifizierung für Arbeiten an

  • Hochvoltsystemen in Forschung und Entwicklung:
    mindestens 24 Unterrichtseinheiten (á 45min) | 3 Tage

720,– € p.P.

 

Jetzt Schulung anfragen

 

So einfach geht's ...

Füllen Sie einfach unser Anfrageformular aus.
Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen
und klären alle Detailfragen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden.
Was ist die Summe aus 7 und 7?
 
© 2024 AES/DLS Group